Historia

Die Amsel erfand sich im Jahre 2485 n. Phr. (Alle Zeitangaben in der Theatergeschichte beziehen sich auf den Beginn des europäischen Dramas, auf das Stück „Milet“ des Autors Phrynichos). Sie wurde auf der Straße geboren. Und eigentlich waren es zwei. Die Große Mutter Gaya gebar Zwillinge. Heraklith und Phallos. Die beiden erschufen ein Theater, sich im Widerstreit ergänzend, dem des Denkens, das die Unmöglichkeit öffnet, und dem der Tat, die Fruchtbarkeit gibt.

Einst waren es zwei, und sie ergänzten sich. Was der eine nicht konnte, konnte der andere zwar auch nicht, aber das machte nichts aus.

Zu Addresse | Kontakt | Impressum u.a.